TEC-IT News: Barcode, Etiketten, Reporting-Software

Hier erhalten Sie aktuelle Informationen zu TEC-IT Software.

Die Produktpalette deckt die Bereiche Barcode Software (Erstellen von Barcodes, Barcode SDK für Mac OS X, Linux, UNIX, Windows, SAP, Navision), Etikettendruck, Formularsoftware, Reporting und Datenerfassung ab.

NEU! TBarCode 8 mit Aztec Code verfügbar

21.11.2007 | Strichcode Toolkit

TEC-IT veröffentlicht Version 8 des Strichcode-Toolkits TBarCode. Die wichtigsten Neuerungen sind

  • Neue Strichcode Symbologien: Aztec Code (2D Symbologie), DPD Code, Italian Postal Code 2of5, DAFT Code
  • Sicherheit: TBarCode OCX ist nun "Site Locked". Das erhöht die Sicherheit im Zusammenhang mit Microsoft Internet Explorer und fremden Web-Seiten. TEC-IT empfiehlt den raschen Update auf V8.
  • Internationale Zeichensätze: Die Kodierung von internationalen Zeichen (z.B. ñ, Ǻ, Ü) in den Strichcodedaten wird durch Unicode-Unterstützung vereinfacht. Codepages sind vom Benutzer frei wählbar.
  • Microsoft® Word Add-In: Das Einfügen von Strichcodes in Word sowie die Serienbrief-Unterstützung wurden verbessert.
  • Neues PDF417 Kodierschema: Binary Compaction kann vom Benutzer als Kodierungsmethode vorgeben werden.

Die neue Version ist im Downloadbereich verfügbar. Für bestehende Kunden ist das Lizenz-Update um 40% des Normalpreises erhältlich.

Neu: TBarCode V7.1

08.08.2007 | Service Release

Verbesserte Sicherheit im Microsoft Internet Explorer:

Um eine Sicherheitslücke in TBarCode OCX (ActiveX® Komponente) zu schließen, wurden die Funktionen zum Speichern von Bilddateien eingeschränkt. Die Gefährdung ist eher theoretischer Natur (Surfen auf böswilligen Web Sites mit MS-IE), jedoch empfehlen wir das Update durchzuführen.

Neue Strichcodes und Prüfziffern:

  • Telepen Numeric
  • KIX (Dutch Postal Barcode)
  • GS1 Strichcodes (Namensanpassung!).
  • Codabar Mod-16 Check Digit

Die komplette Liste der Änderungen und Fehlerkorrekturen finden Sie im Dokument "TBarCode Overview", welches mitinstalliert wird.

Neu: TFORMer V5.0

01.07.2007 | TFORMer

TEC-IT veröffentlicht TFORMer Version 5.0. Diese Formulardruck- und Reporting-Suite ist ab sofort zum Download verfügbar und bietet unter anderem:

Neue Allgemeine Features

  • TFORMer 5 ist vollständig kompatibel zu Microsoft Windows® Vista®.
  • Vordefinierte Formulare: Zusätzliche Layout-Templates für Industrie und Logistik - sofort zum Loslegen.
  • Benutzerfreundliches Drucken: Mit QuickPrint steht ein neues Tool zur raschen, manuellen Dateneingabe und zum anschließenden Ausdrucken zur Verfügung (beliebige Formulare, Source Code verfügbar).
  • Rich-Text Unterstützung: Beliebige Schriften, Farben und Stile können in einem Textelement gemeinsam verwendet werden.
  • Intelligente Formulare: Ausdrücke und Datenfelder werden durch die Verwendung von Platzhaltern direkt im Text eingebettet.
  • Die Erstellung von Berichten mit mehreren Spalten wurde vereinfacht.
  • Dynamisches Layout: Die Schriftgröße wie auch die Elementgröße (Bild, Text...) kann sich automatisch an den Inhalt anpassen. Elemente können automatisch horizontal und vertikal verschoben werden.
  • Strichcodes: Alle Varianten der Reduced Space Symbology (RSS Codes) und der EAN.UCC Composite Symbology werden unterstützt (andere Bezeichnung: "GS-1 DataBar" und "GS-1 Composite Symbology").

Neue Output Features:

  • Ausgabequalität: Der generierte Output ist identisch - auch bei unterschiedlichen Ausgabeformaten.
  • Performance: PDF und PostScript mit erhöhter Ausgabegeschwindigkeit.
  • Font Management: verbesserte Handhabung von Schriften bei PDF und PostScript. Adobe® Type 1 Fonts werden unterstützt (unter Linux und UNIX).
  • Grafikformate: Transparenz bei Bitmaps wird ausgewertet.

Neue Entwickler Features:

  • API Verfügbarkeit: TFORMer Runtime ist nun verfügbar als .NET 2.0 Komponente (auch unter MONO/Linux), als COM Komponente, als DLL, als Shared Library (Linux®/UNIX®) und als Kommandozeilen-Tool.
  • Plattformübergreifend: TFORMer Runtime ist verfügbar für Microsoft Windows, Linux und UNIX.
  • Datenbank-Anbindung: TFORMer unterstützt ODBC Datenbankanbindungen.

MSI-Setup für TBarCode

20.04.2007 | TBarCode Setup

Das neue Setup ist MSI-basierend (Microsoft Software Installer) und läuft auf Systemen mit und ohne .NET 2.0. Es entfällt die Notwendigkeit von zwei verschiedenen Setup-Versionen.

TBarCode/X V7.0.4

27.03.2007 | TBarCode/X Service Release

Die neue TBarCode/X Version 7.0.4 steht ab sofort für HP-UX 11i v2 (Itanium-2) und für TBarCode/X for AIX 5 (PPC) zur Verfügung. ImageMagick® wird jetzt nicht mehr benötigt!

TBarCode/SAPwin 6.0.2

01.03.2007 | Service Release 2

Das Service Pack 2 für TBarCode/SAPwin V6 ist zum Download verfügbar. Die parallele Abarbeitung von Druckjobs unter SAPsprint wird nunmehr verbessert unterstützt. Das vorliegende Update sollte von allen SAP Kunden durchgeführt werden, um auf dem jeweils neuesten Stand zu sein.

ACCU-SORT / Europe GmbH empfiehlt Barcode Software von TEC-IT

15.02.2007 | ACCU-SORT

ACCU-SORT / Europe GmbH, Tochtergesellschaft der ACCU-SORT SYSTEMS Inc. (PA/USA), ist weltweit führender Hersteller stationärer Barcode-Lesesysteme mit mehr als 30-jähriger Erfahrung, die weltweit Anwendung, u.a. in Distributionszentren, Logistikunternehmen, im industriellen Bereich und Versandunternehmen finden.

Die Produktpalette umfasst stationäre Barcode-Laserscanner und Hochgeschwindigkeits-CCD-Kamerasysteme für lineare und omni-direktionale Anwendungen, Volumenmesssysteme, RFID-Systeme, DWS-Systeme (Dimension Weighing Scanning), Decoder sowie Datenterminals und Bus-Systeme. Außerdem bietet ACCU-SORT Software für spezielle Systemanpassung, Beratung, Projektierung, Labelprüfung, Inbetriebnahme, Schulung und Service.

Der Erfolg von ACCU-SORT / Europe GmbH basiert auf individuellen Kundenlösungen für unterschiedlichste Identifikationsanwendungen, hoher Qualität und Innovationsorientierung.