TBarCode/Direct: Strichcodedruck in SAP® ohne Middleware

TBarCode/Direct ist die plattformunabhängige Strichcode-Softwarelösung zum Drucken von Strichcodes mit SAP® ERP, SAP® R/3® und mySAP® ERP. Diese Lösung arbeitet komplett ohne Middleware! Kontaktieren Sie uns, um mehr über dieses Produkt zu erfahren - wir beraten Sie gerne.

Barcode Add-In for Microsoft Office - Create bar codes in Word and Excel

Warum mit TBarCode/Direct aus SAP Strichcodes drucken?

  • TBarCode/Direct wird ausschließlich im SAP System installiert - komplett ohne zusätzliche Software oder Hardware im Netzwerk oder im Drucker.
  • System Barcodes und Printcontrols können wie gewohnt in SAPscript, SmartForms und ABAP verwendet werden. Bestehene Formulare und Reports müssen nicht geändert werden.
  • Druck der generierten Strichcodes auf allen PostScript® fähigen Druckern. In den meisten Fällen sind solche Drucker (ab Mid-Class Range) bereits im Hause vorhanden.
  • Funktioniert auch wenn die Drucker zwischen Druckjobs ausgeschaltet werden.
  • TBarCode/Direct integriert sich reibungslos in den Druckprozess und arbeitet daher auch problemlos mit OMS Systemen zusammen.

Intelligente Strichcodelösung für SAP ERP Systeme

Strichcodedruck in SAP ohne Middleware

TBarCode/Direct ist ein smartes, ausgereiftes Produkt und bei namhaften Unternehmen und Konzernen im Einsatz. Sie erhalten umfangreiche Strichcodefunktionalität ohne Bedarf an speziellen Druckern oder besonderen Erweiterungen.

  • Alle in der Industrie und Wirtschaft gebräuchlichen linearen Strichcode-Varianten werden unterstützt, natürlich inklusive automatischer Prüfziffer-Berechnung.
  • Unterstützung für Data Matrix, QR-Code und MaxiCode™ (verfügbar ab V2.2) - weitere 2D Codes auf Anfrage.
  • Äußerst einfache Installation und de-fakto kein Wartungsaufwand im laufenden Betrieb.
  • SAP Release-unabhängig (ab R/3 4.5+)
  • SAPscript, SmartForms und ABAP Reports werden zu 100% unterstützt.
  • Einfache Einbindung in Ihre Dokumente durch vordefinierte System-Barcodes oder Print-Controls.
  • Erzeugung der Strichcodes in normgerechter und extrem hoher Qualität über Vektorgrafiken (keine Bitmaps!).
  • Absolut unabhängig vom Druckermodell und Hersteller. Jeder Drucker mit Postscript®-Unterstützung kann verwendet werden.
  • Einbindung von OMS und Post-Processing des Druckdatenstromes (PDF Konvertierung, Email-Versand, Archivierung u.a.) ohne weiteres möglich.

Hardwareunabhängig, keine Mehrkosten pro Drucker

Unsere Software-Lösung stattet beliebige Drucker in Ihrem Netzwerk mit voller Strichcode-Funktionalität aus - und zwar ohne zusätzliche Hardware (Barcode-DIMM, SIMM). Somit keine zusätzlichen Hardware-Kosten pro Drucker. Die Lizenzkosten sind unabhängig von der Anzahl der angeschlossenen Drucker!

Teststellung

Gerne können Sie TBarCode/Direct direkt auf Ihrem SAP System testen. Dazu sind nur wenige Installationsschritte nötig. Kontaktieren Sie uns bitte, damit wir Ihnen die nötigen Unterlagen zusenden können. Nach Unterzeichnen des Non-Disclosure-Agreements erhalten Sie sogleich die Installationsdateien mit detaillierten Anweisungen (Support inbegriffen!).

PostScript Strichcodedruck für SAP

TBarCode/Direct verwendet den SAP Gerätetyp POST2 für Postscript-Ausgabegeräte. Die Strichcodes werden ohne zusätzliche Rechenleistung direkt am Server in den Druckdatenstrom integriert. Die Strichcode-Parameter wie Breite (Modulbreite), Höhe, Textdarstellung, Prüfziffer werden wie üblich über SAP Print Controls eingestellt.

Die Barcodes werden ausschließlich durch unsere Software generiert, und zwar in bestmöglicher Auflösung. Auf diese Weise können Sie hardware-unabhängig alle Ihre Drucker unternehmensweit mit Barcode-Fähigkeiten ausstatten.

Dokument-Management-Systeme, die auf Spooldaten basieren: Dadurch, dass die Strichcodes druckerunabhängig direkt im Druckdatenstrom vorliegen, werden sie problemlos verarbeitet. Nachträgliches Ausdrucken oder Abrufen enthält den gleichen Strichcode wie beim Original-Ausdruck.

Bei Bedarf stellt TEC-IT eine PDF- und Email Lösung zur Verfügung, die auf TBarCode/Direct zugeschnitten ist. Diese Lösung wird auf einem Printserver (Linux, UNIX) installiert und integriert sich nahtlos in SAP. Dadurch können beliebig Druckaufträge in PDFs konvertiert und per Email versandt werden.

1D Lizenz

Wir bieten zwei Lizenzvarianten für die 1D-Version an. Die 1D-Lizenz beinhaltet nur lineare Barcodes (Code 128, Code 39, 2of5, EAN 128...). Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

  • Server Triple
  • auf Anfrage
  • 1D-Barcodes
  • Server-LizenzTest, QA, Produktiv
  • Anfragen
  • Enterprise
  • auf Anfrage
  • 1D-Barcodes
  • Globale Lizenzunbegrenzter Einsatz
  • Anfragen

2D Lizenz

Wir bieten zwei Lizenzvarianten für die 2D-Version an. Die 2D-Lizenz unterstützt alle Barcodes (lineare und 2D Barcodes). Bitte beachten Sie, dass die 2D-Lizenz auch die 1D-Barcodes beinhaltet. Wir erstellen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

  • Server Triple
  • auf Anfrage
  • 1D- und
    2D-Barcodes
  • Server-LizenzTest, QA, Produktiv
  • Anfragen
  • Enterprise
  • auf Anfrage
  • 1D- und
    2D-Barcodes
  • Globale Lizenzunbegrenzter Einsatz
  • Anfragen
SAP, SAP Logo, R/2, R/3, mySAP sind eingetragene Warenzeichen von SAP AG Germany.