TBarCode Office - Microsoft® Excel® Barcode Add-In

Eine deutliche Erleichterung! Mit dem Excel Barcode Add-In von TBarCode Office fügen Sie Barcodes mit wenigen Klicks direkt in Excel ein. Die Verknüpfung von Zellendaten (Artikelnummer, EAN-Nummer...) mit Barcodes gelingt ebenso leicht.

TBarCode Office - Barcode Add-In for Microsoft Excel

Barcodes mit Microsoft Excel erstellen - leicht gemacht!

Mit dem Excel Add-In von TBarCode Office lassen sich sowohl einzelne Strichcodes als auch Listen und Tabellen mit Strichcodes auf einfachste Weise erstellen.

Barcodes können mit dem Inhalt Ihres Arbeitsblattes dynamisch gekoppelt werden ("Mit Zelle Verbinden" bzw "Link to Cell"). Ändert sich der Inhalt einer gebundenen Zelle, ändert sich der Barcode automatisch mit.

Das Erstellen von Barcodes in Artikellisten, Katalogen usw. ist genauso einfach. Mit nur einer einzigen Operation werden alle selektierten Zellen (z. B. alle Artikelnummern in einer Liste) in Barcodes umgewandelt.

Natürlich können Sie die Barcodes in allen Parametern (Codetyp, Höhe/Breite, Modulbreite, Schriftart etc) Ihren Wünschen anpassen.

Testen Sie das Barcode Add-In für Microsoft Excel gratis!

Download Barcode Add-In für Microsoft Excel (Office 2007/2010/2013/2016 und Office 365)

So fügen Sie einen einzelnen Strichcode in Microsoft Excel ein

So fügen Sie Barcodes in ein Microsoft Excel Dokument ein:

  1. Wechseln Sie zum Add-Ins Reiter.
  2. Öffnen Sie das TBarCode Panel.
  3. Positionieren Sie den Mauszeiger in eine Zelle.
  4. Wählen Sie den Strichcodetyp (z.B. Code 128).
  5. Geben Sie Ihre Barcode-Daten ein oder verwenden Sie die Standarddaten für den gewählten Barcode.
  6. Passen Sie die Größe des Barcodes an (Breite, Höhe, Modulbreite etc).
  7. Klicken Sie auf die Schaltfläche Barcode einfügen. Fertig!
Insert Barcodes into Microsoft Excel with TBarCode Office

So erstellen Sie eine Barcode-Liste

  1. Öffnen Sie das Excel-Dokument mit den Barcode-Daten (z.B. eine Liste mit Artikelnummern) oder erstellen Sie eine eigene Liste.
  2. Öffnen Sie das TBarCode Panel.
  3. Markieren Sie die Zellen mit den Barcode-Daten.
  4. Wählen Sie den Strichcodetyp (z.B. Code 128).
  5. Klicken Sie auf die Schaltfläche Barcode einfügen. Fertig!
Excel Add-In: Create a List with Barcodes

So verlinken Sie Barcodes mit Zelleninhalten

  1. Öffnen Sie das Excel-Dokument.
  2. Öffnen Sie das TBarCode Panel.
  3. Wählen Sie den Stichcodetyp (z.B. Code 128).
  4. Markieren Sie die Zellen mit den Barcode-Daten.
  5. Klicken Sie auf "Mit Zelle verbinen".
  6. Markieren Sie die gewünschte Zelle.
  7. Fertig! Wenn sich der Zelleninhalt verändert, wird auch der Barcode automatisch aktualisiert.
Excel Add-In: Link Barcodes to Cell Contents