GetBlue: Bluetooth, TCP-IP und HTTP Datenerfassung für Android

GetBlue ist die perfekte Software für automatische Datenerfassung mit Android. Als Datenquellen verwenden Sie beliebige serielle Bluetooth®-Geräte (Bluetooth SPP), TCP/IP-Geräte, HTTP-Anwendungen und Kamera-Scanner. Die erfassten Daten werden angezeigt, gespeichert, weitergeleitet oder als virtuelle Tastatureingaben in andere Apps injiziert (Keyboard Wedge).

Bluetooth SPP / TCP for Android

Datenerfassung mit Bluetooth, TCP, HTTP und Kamerascannern

GetBlue für Android ist eine vielseitige App für bi-direktionale Datenerfassung.

GetBlue empfängt Daten von seriellen Bluetooth SPP Geräten, TCP/IP Geräten, HTTP Anwendungen und externen Kamera-Scannern automatisch im Hintergrund. Die Daten werden an einstellbare Zielgeräte weitergeleitet, in lokalen Dateien oder online-Spreadsheets abgespeichert bzw. anderen Apps als simulierte Benutzereingaben zur Verfügung gestellt. Weiters bietet GetBlue bi-direktionale Kommunikation und Funktionen für manuelles Senden und Empfangen.

Die Datenerfassungs-App arbeitet dabei als transparenter Proxy: Daten werden von einer beliebigen Datenquelle gelesen und an ein beliebiges Ziel - unabhängig vom verwendeten Protokoll oder Interface - weitergeleitet. Die aktuelle Version unterstützt folgende Geräte und Protokolle:

  • Bluetooth SPP und Bluetooth RFCOMM
    Alle seriellen Bluetooth-Geräte mit dem Serial Port Profil (etwa SPP oder RFCOMM Barcode-Scanner) können verwendet werden. GetBlue kann mit Bluetooth Clients und Bluetooth Servern kommunizieren - somit ist die Kommunikation mir normalen Bluetooth-Endgeräten und mit PC's möglich.
  • TCP/IP
    Verbindungen über reine TCP/IP Sockets im Client- und Serverbetrieb.
  • HTTP
    HTTP GET und HTTP POST Requests mit einstellbaren Parametern.
  • Kamerascanners
    GetBlue kann beliebige externe Scanner-Apps einbinden.
  • Manuelle Kommunikation
    Gerätekommandos können manuell gesendet werden.

Erfasste Gerätedaten können mittels Bluetooth, TCP/IP und HTTP an beliebige Ziele weitergeleitet werden. Weiters kann GetBlue Daten

  • anzeigen (HEX oder ASCII)
  • speichern (in einer lokalen Datei mit Zeitstempeln)
  • in ein Google Docs Spreadsheet* hochladen (* ab V2.16)
  • oder in beliebige Ziel-Apps injizieren (Keyboard Wedge mittels des GetBlue Soft-Keyboards).

Mit jeder App Barcodes scannen

GetBlue kann auch als Keyboard Wedge eingesetzt werden. Daten von einem beliebigen externen Gerät (etwa einem Bluetooth Barcodescanner oder einem RFID Controller mit TCP/IP Interface) werden mittels des GetBlue Soft-Keyboards in andere Anwendungen injiziert. Ein manuelles Abtippen ist hinfällig, kostspielige Hardware-Updates (z.B. neue Barcodescanner) sind dazu nicht erforderlich!

Um GetBlue als Software-Wedge zu verwenden, aktivieren Sie das Soft-Keyboard GetBlue Keyboard in den Android Einstellungen. Nach der Aktivierung der entsprechenden Eingabemethode werden die empfangenen Gerätedaten automatisch als Benutzereingabe simuliert in der jeweils aktiven App simuliert. Die Vorteile sind:

  • Keine manuelle Eingabe der Barcode-Daten notwendig,
  • reduziert Eingabefehler, beschleunigt den Arbeitsvorgang,
  • kein Umschalten zwischen Anwendungen nötig,
  • funktioniert mit jeder App,
  • komplett transparente Verarbeitung der Eingabedaten
  • Steuertasten für Cursorbewegungen (oder simulierte Tabulatortasten) werden unterstützt,
  • kann auch mit auf TCP/IP basierten Scannern, RFID Controllern und Messgeräten mit TCP Schnittstelle verwendet werden.

Automatische Datenerfassung

GetBlue bietet vielfältige Möglichkeiten für automatische Datenerfassung:

Bluetooth-, HTTP-, TCP/IP- oder Kamerascanner-Daten können automatisch im Hintergrundbetrieb in ein Google Spreadsheet hochgeladen werden. Weiters besteht die Möglichkeit Daten via Bluetooth SPP, HTTP GET/POST und über TCP/IP-Sockets an beliebige Ziele weiterzuleiten. GetBlue arbeitet dabei als transparenter Proxy und verbindet so unterschiedliche Geräte mit beliebigen Protokollen.

GetBlue arbeitet komplett automatisch im Hintergrund. Die Antworten der Zielanwendung (Responses) werden auf Wunsch wieder an die Datenquelle gesendet (bi-direktionale Kommunikation).

Dieses Software-Werkzeug ist unter anderem ideal:

  • für die automatisierte Datenerfassung mit Bluetooth-Endgeräten,
  • zum leichten Erstellen von Barcodelisten in Google Docs,
  • zum Testen von Bluetooth-Barcodescannern oder anderen Bluetooth-Geräten mit Unterstützung des Serial Port Profiles (SPP, RFCOMM),
  • zur Kommunikation mit Bluetooth Modulen wie etwa einem BTM 222,
  • für die einfache Erzeugung von TCP-Requests,
  • für das Scannen und Speichern von Barcodes mit externen Kamerascannern.
Bitte beachten Sie: Die Lizenzierung über TEC-IT ist eine definierte Endgerät-Benutzer-Kombination. Das bedeutet, für ein neues Endgerät, und/oder einen neuen Benutzer, wird eine separate Lizenz benötigt.

Vielseitige Lizenzierungsmöglichkeiten

Pay-As-You-Go oder Bulk Lizenzierung

GetBlue ist in Google Play als gratis Demoversion oder als Vollversion erhältlich (alternativ scannen Sie den Barcode rechts mit Ihrem Android Gerät). Die Demoversion ersetzt Gerätedaten auf Zufallsbasis durch einen fixen Text.

Version 2.16 mit Google Docs Unterstützung ist nur über TEC-IT.COM erhältlich (siehe nächsten Absatz).

Für Integratoren und für Anwender ohne Zugriff auf Google Play bietet TEC-IT eine spezielle Version von GetBlue zum Download an. Diese Version benötigt einige zusätzliche Anwendungsrechte, kann aber durch die Eingabe eines Aktivierungsschlüssels unabhängig von Google lizenziert werden (für die Aktivierung ist einmalig Internet-Zugang nötig). Kontaktieren Sie TEC-IT für mehr Informationen.