TFORMer Designer Benutzeroberfläche

TFORMer Designer bietet intuitive Bedienung bei gleichzeitig herausragender Funktionalität. Von Industrie-Etiketten bis hin zu Geschäftsberichten und Tabellen mit Gruppenwechseln ist alles möglich. Der Entwurf von Reports, Briefen, Tabellen, Listen, Labels und Etiketten wird vereinheitlicht.

Maximale Benutzerfreundlichkeit

Der TFORMer Report Designer wurde auf optimale Bedienbarkeit ausgelegt. Die klare Benutzeroberfläche unterstützt das rasche Erstellen von Formularen, Etiketten, Labels, Berichten, Listen, Tabellen und Serienbriefen.

Durch die kurze Einarbeitungszeit und das übersichtliche Konzept eignet sich TFORMer Designer auch für ungeübte Anwender.

Die Entwurfsarbeit erfolgt nach dem WYSIWYG-Konzept. Der Entwurf am Bildschirm entspricht also pixelgenau der Ausgabe am Drucker oder im PDF-Export.

Durch das implementierte Undo/Redo-Konzept sind versehentliche Änderungen oder Löschungen sofort korrigierbar.

Oft benötigte Basisfunktionen werden durch Assistenten unterstützt, häufig benötigte Elementeigenschaften (z.B. Textfarbe oder Liniendicke) sind direkt über die Werkzeugleisten erreichbar. Ansonsten werden Elementeigenschaften prinzipiell im Eigenschaftsfenster editiert, auch für mehrere Elemente gemeinsam.

Rascher Entwurf von Dokumenten und Berichten

Features TFORMer DesignerFormatierter Text (Rich-Text), Strichcodes, Linien, Ellipsen, Kreise, Rechtecke, Bilder (Grafiken, Logos),... Features TFORMer DesignerKomfortable Funktionen für die Platzierung, die Elementgröße, Ausrichtung, Farbe, Stil, ...
Features TFORMer DesignerTexteditor, Drag & Drop und die Druckvorschau mit Echtdaten erleichtern die Layouterstellung. Features TFORMer DesignerDie Layoutstruktur ist auf einen Blick ersichtlich.
Features TFORMer DesignerUnterstützung für alle linearen Barcodes, 2D Barcodes, RSS und Composite Barcodes. Features TFORMer DesignerElementeigenschaften werden generell über Eigenschaftslisten festgelegt.

Unterstützung durch Assistenten

Assistenten (auch "Wizards" genannt) helfen Ihnen bei Aufgaben wie:

  • Der Auswahl von Layoutvorlagen
  • Anlegen eines neuen Etiketts
  • Anlegen neuer Formulare, Berichte und Listen
  • Eingabe von Berechnungen und Formeln (Expression-Editor)
  • Generieren, Eingeben und Bearbeiten von Daten
  • Importieren von Daten aus Text, CSV, XML-Dateien
  • Importieren von Datenbanken (ODBC)
  • Anlegen von Datenfeldern
  • Druckvorschau und Druck
  • Export in unterstützte Ausgabeformate (PDF, HTML, PostScript, Text, Image, ZPL-II)