Wireless Barcodescanner + NFC: Bedienungsanleitung

Mit der App Wireless Barcodescanner bietet TEC-IT eine kostengünstige und flexible Alternative zu kabellosen Barcodescannern. Die App scannt lineare und 2D-Barcodes und stellt die Barcodedaten via Bluetooth, TCP oder WebSockets zur Verfügung.

Einführung

Die App Wireless Barcodescanner verwandelt Ihr Android Smartphone oder Android-Tablet in einen professionellen Funkbarcodescanner mit hervorragenden Kommunikationsfunktionen. Die App scannt die meisten gängigen linearen und 2D-Barcodes schnell und zuverlässig. Für die Anbindung an Computersysteme unterstützt Wireless Barcodescanner folgende Protokolle:

  • Bluetooth,
  • TCP/IP
  • WebSocket.

Download und Installation

Nachdem "Wireless Barcodescanner" über den Google Play Store oder direkt über die Website von TEC-IT geladen wurde, folgen Sie den Installationsschritten um "Wireless Barcode Scanner" erfolgreich auf Ihrem Gerät zu installieren.

Voreinstellungen

Wireless Barcodescanner - Vorschau des Scans

Menü aufrufen
Über dieses Menü können entweder die protokollierten Daten (mehr dazu im Abschnitt Protokoll) oder die Einstellungen (mehr dazu im Abschnitt Einstellungen) aufgerufen werden.

Automatische Ausrichtung
Wireless Barcodescanner passt den Scanvorgang an die Ausrichtung Ihres Smartphones oder Tablets an. Der Scanvorgang kann sowohl im Portrait-, als auch im Landscape-Modus vorgenommen werden.
Diese Option ist standardmäßig ausgewählt.

Scanvorgang im Landscape-Modus
Mit dieser Auswahl werden alle Scans im Landscape-Modus (Querformat) durchgeführt. Solange diese Auswahl aktiv ist, scannt Wireless Barcodescanner alle Barcodes im Landscape-Modus.

Scanvorgang im Portrait-Modus
Mit dieser Auswahl werden alle Scans im Portrait-Modus (Hochformat) durchgeführt. Solange diese Auswahl aktiv ist, scannt Wireless Barcodescanner alle Barcodes im Portrait-Modus.

Manuelle Barcodeeingabe
Mit dieser Auswahl können Barcodedaten manuell über die Tastatur eingegeben werden.

Scanvorgang

Wireless Barcodescanner - Scannen

Positionieren Sie den Barcode innerhalb des Rechtecks. Für eine erfolgreiche Scannung, sollte der komplette Barcode vom Scanfenster erfasst werden können. Wireless Barcodescanner liest mit Hilfe der integrierten Kamera die Daten ein und dekodiert diese entsprechend.

In den Einstellungen kann definiert werden, ob Barcodes einzeln oder im Batch-Modus gelesen werden sollen, alle gescannten Strichcodes werden automatisch auf dem Gerät protokolliert.

Unmittelbar nach dem Scannen wird der Erfolg der Scannung angezeigt. Die gescannten Daten werden erfasst und in ein Protokoll übertragen, welches auch nachträglich eingesehen werden (mehr dazu im Abschnitt Protokoll).


Unterstützte Barcode-Typen

1D / Lineare Barcodes:

  • Codabar
  • Code 39
  • Code 93
  • Code 128
  • EAN-8
  • EAN-13
  • 2 aus 5 Interleaved
  • GS1 DataBar (RSS-14)
  • RSS Expanded
  • UPC-A
  • UPC-E

2D Barcodes:

  • Aztec Code
  • Data Matrix
  • PDF417
  • QR-Code

Protokoll

Wireless Barcodescanner - Protokoll der gescannten Daten

Die erfassten Daten werden von Wireless Barcodescanner in ein Protokoll übertragen.

Sie erreichen das Protokoll mit einem Tipp auf das Kontext Menü aufrufen-Menü. Wählen Sie im Drop-Down "Protokoll".

Nach dem Aufruf des Protokolls können Sie durch Tippen auf die Icons im oberen Menü folgende Aktionen ausführen:

  • Mülleimer Icon - Alle Einträge im Protokoll löschen
  • 15px - Alle Einträge weiterleiten

Durch langes Antippen eines einzelnen Eintrags, können Sie:

  • Senden: Einen einzelnen Eintrag versenden
  • Kopieren: Einen einzelnen Eintrag in die Zwischenablage kopieren
  • Löschen: Einen einzelnen Eintrag aus dem Protokoll entfernen

Einstellungen

Sie erreichen die Einstellungen über das Menü Icon-Menü. Tippen Sie auf das Icon und wählen Sie "Einstellungen".

Folgende Einstellungen können verändert werden:

Verbindung Wireless Barcodescanner Einstellungen - Verbindung
  • Nach Einstellungen fragen
    Beim Start von Wireless Barcodescanner können die Einstellungen modifiziert werden. Die Einstellungen können bei jedem Start neu (und an die jeweilige Anforderungen angepasst) definiert werden oder sie werden vom zuletzt eingestellten Verbindungstyp übernommen.
  • Verbindungstyp
    - Lokale Speicherung
    - Bluetooth Server
    - TCP Server
    - TCP Client
    - WebSocket Server
  • Server
    Host Namen oder IP-Adresse eintragen (Verfügbar bei Verbindungstyp TCP Client)
  • Port
    TCP Port (1-65535) eintragen (Verfügbar bei Verbindungstyp TCP Server, TCP Client und WebSocket Server)
Allgemein
  • Manuelle Barcodeeingabe
    Definieren Sie ob eine manuelle Barcodeeingabe erlaubt oder nicht erlaubt ist.
  • Feedback bei Erfolg
    Wählen Sie Sound und/oder Vibration oder deaktivieren Sie beide Optionen.
  • Feedback bei Fehler
    Wählen Sie Sound und/oder Vibration oder deaktivieren Sie beide Optionen.
  • Präfix
    Definieren Sie ein Präfix (Vorsilbe), welches den Daten angefügt werden soll. Diese zusätzlichen Zeichen vor den Barcode-Daten können beliebig definiert werden.
  • Suffix
    Definieren Sie ein Suffix (Nachsilbe), welches den Daten beigefügt werden soll. Diese zusätzlichen Zeichen nach den Barcode-Daten können beliebig definiert werden.
  • Timeout der Verbindung
    Dieses Timeout regelt nach wie vielen Sekunden die Verbindung geschlossen werden soll, wenn die App im Hintergrund läuft.
    Der Defaultwert beträgt: 900 Sekunden.
  • Protokollgröße
    Bestimmt die Anzahl der Barcodes die im Protokoll gespeichert werden.
    Der Defaultwert beträgt: 200 Barcodes.
Kamerascanner
  • Blitzlicht
    Aktivieren oder deaktivieren des Blitzlichtes beim Scannen. (Bitte beachten Sie, dass die Blitzlicht-Funktion nicht mit allen Geräten kompatibel ist.)
  • Autofokus
    Aktivieren oder deaktivieren Sie den Autofokus. Der Autofokus ermöglicht, dass die integrierte Kamera automatisch auf das zu scannende Motiv scharf stellt.
  • Batch Modus (Serienscannung)
    Durch die Aktivierung des "Batch Modus" können mehrere Barcodes in Serie aufeinanderfolgend gescannt werden. Den Scanvorgang können Sie mit der "Zurück"-Taste von Android unterbrechen.
  • Pause zwischen Scans
    Definieren Sie die Pause im "Batch Modus" zwischen den einzelnen Scans in Millisekunden.
    Nur verfügbar wenn "Batch Modus" aktiv ist. Der Defaultwert beträgt: 3000 ms.
  • 1D / Lineare Barcodes
    Aktivieren oder deaktivieren Sie die Scannung von Codabar, Code 39, Code 93, Code 128, EAN-8, EAN-13, 2 aus 5 Interleaved, GS1 DataBar (RSS-14), RSS Expanded, UPC-A, UPC-E.
  • 2D Barcodes
    Aktivieren oder deaktiveren Sie die Scannung von Aztec Code, Data Matrix, PDF 417, QR-Code.
  • Barcode Zeichensatz
    Wählen Sie aus folgenden Zeichensätzen:
    - Automatisch (Default)
    - ASCII
    - Latin
    - UTF-8
    - UTF-16
    - Korean (949)
    - Russian (20866)
    - Japanese (Shift-JIS)
    - Traditional Chinese (950)
    - Tranditional Chinese (Big5)
  • Sende FNC1 (ASCII 29)
    Aktivieren oder deaktiveren Sie das senden von FNC1 (ASCII 29).
Import/Export
  • Importieren
    Importieren Sie Einstellungen aus einer Datei.
  • Exportieren
    Exportieren Sie Einstellungen in eine Datei.
Über
  • Kurzanleitung
    Die Kurzanleitung zu Wireless Barcodescanner wird in einer HTML-Datei angezeigt.
  • TEC-IT Blog
    Besuchen Sie den Blog von TEC-IT.
  • YouTube Videos
    Auf unserem YouTube Kanal gibt es hilfreiche Videos zu unserer Software.
  • Lizenz
    Aktuelle Lizenzinformationen anzeigen oder eine gültige Lizenz erwerben.
  • Geräte-ID
    Die Geräte-ID Ihres Smartphones/Tablets.
  • Über
    Anzeige der aktuell verwendeten Version und der Nutzungsrechte.

Wireless Barcodescanner Privatsphäre

Wir von TEC-IT respektieren Ihre Privatsphäre. Ihre Daten sind sicher.

Wireless Barcodescanner loggt, speichert oder leitet keine Passwörter oder persönliche Daten weiter. Bitte kontaktieren Sie uns, sollten sie Bedenken bezüglich Phishing, Key-Logging oder Spionage haben.